Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wie verläuft die Behandlung?

Akute Fälle werden nach Möglichkeit sofort behandelt.             Bei chronischen Fällen empfiehlt sich eine diagnostische Fallaufnahme. Eine einzelne Sitzung dauert je nach Art der Erkrankung zwischen 15 und 45 Min. Bei Schmerzerkrankungen kann die Behandlung zu sofortiger Linderung führen, die Wirkung kann aber auch erst nach einer bestimmten Anzahl von Behandlungen einsetzen.

In der Regel besteht eine Behandlungsperiode aus bis zu 10 Sitzungen.

Sobald die Nadeln gesetzt sind, entspannen sich die meisten Tiere und schlafen sogar häufig während der Behandlung ein.

Vor und nach der Behandlung ist es nicht empfehlenswert das Tier zu füttern oder wild zu toben.

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zzgl. Anfahrtskosten. Alle Behandlungen zzgl. Verbrauchsmaterialien, Arzneimittel, Labor, Rezeptgebühren etc.

Die vorgestellten Therapiearten sind wissenschaftlich umstritten und nach lehrmedizinischer Meinung nicht anerkannt sind.